Berufsinformationsmesse Wieselburg

Die 3. und 4. Klassen besuchten begleitet von den Lehrerinnen Brigitte Buder, Esther Hejj-Helmel, Elisabeth Haiden-Svetnicka, Petra Maderthaner, Julia Punzengruber und Claudia Brenn, am 30.09.2021 die BO-Messe in Wieselburg.

Das vielfältige Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben und weiterführenden Schulen war für die Schülerinnen und Schüler sehr ansprechend und informativ. Besonders attraktiv waren die Workshops der Landesberufsschulen und der Firmen Haubis, Fussl und Busatis.

Dank der sehr guten Organisation verbrachten wir einen informativen Vormittag in Wieselburg.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Schulgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.