Bildungskompass : POTENTIALANALYSE im BIZ St. Pölten

Am Dienstag, dem 10. April 2018, fuhren die Schüler/innen der 3. Klasse in Begleitung von KV Andreas Rautter ins WIFI in St. Pölten, um im Berufsinformationszentrum die Potentialanalyse zu absolvieren. Diese stellt einen Teilbereich des Bildungskompasses dar.

Der Bildungskompass ist ein kostenloses Angebot für alle NÖ Mittelschulen, um anhand einer umfassenden Testung der eigenen Stärken und Fähigkeiten zur richtigen Schul- bzw. Berufswahl zu gelangen.

Im Mai folgen dann noch die Beratungsgespräche mit den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern in der NNÖSMS Göstling.

Das Gesamtangebot wird von allen Betroffenen gerne und mit Interesse wahrgenommen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Schulgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.