Exkursion Straßenmeisterei Waidhofen an der Ybbs und FUSO – Ybbsitz

Die Burschen der 3a besuchten am Donnerstag, 28.4.2018 im Rahmen der Berufsorientierung die Straßenmeisterei in Waidhofen an der Ybbs und die Firma FUSO in Ybbsitz.

Der Chef der Straßenmeisterei in Waidhofen an der Ybbs, Andreas Hirtenlehner, informierte die Schüler über die umfangreichen Aufgaben einer Straßenmeisterei.

Besonders interessant waren die unterschiedlichen Fahrzeuge und das riesige Salzlager für den Winterdienst.

Im Anschluss an die Besichtigung der Straßenmeisterei durften wir die Firma FUSO (Produktentwicklung, Formenbau und Produktion hochwertiger Kunststoffteile) in Ybbsitz kennenlernen.

Herr Thomas Högn stellte uns Produkte, die durch Spritzgußverfahren erzeugt werden vor und führte uns durch die Produktionsabteilung.

Von besonderem Interesse waren die Lehrberufe, die in beiden Betrieben angeboten werden:

  • Straßenerhaltungsfachmann (Straßenmeisterei)
  • Kunstofftechnik & – formgeber und
  • Metalltechniker (FUSO)

Wir bedanken uns für die Bereitschaft unseren Schülern Einblicke in regionale Betriebe zu gewähren und für die gesamte Organisation durch Herrn Andreas Hirtenlehner.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Schulgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.