Interessens- und Begabungsförderung

Um den Schülerinnen und Schüler einen wirkungsvollen Informatikunterricht zu bieten, wird ihnen in der 5. Schulstufe Maschinschreiben als Freigegenstand angeboten.

Der Informatikunterricht – als unverbindliche Übung – in der 6. und 7. Schulstufe schafft die Voraussetzung für den Kompetenzerwerb im Umgang mit der Informationstechnologie in allen anderen Gegenständen und für die Weiterbildung dieser Fähigkeiten in Schulen oder in Lehrberufen.