Kreatives Arbeiten in den Workshops

Auch kurz vor Schulschluss wird noch fleißig gearbeitet.

Wohltuendes für den Körper konnten die Schülerinnen und Schüler beim „Naturkosmetik selber machen – Workshop“ selbst herstellen:  Lipgloss mit Rote-Rüben-Pulver, Lavendel-Fußpeeling und pflegende Badepralinen mit ätherischen Ölen.

Beim „Cup-Cake, Cake-Pops & Co – Workshop“ wurde die Vielfalt des kulinarischen Angebots von Amerika (Muffins mit Blütendeko) bis Österreich (Ribisel-Cup-Cakes) ausprobiert.

Die fünf Mädchen der ersten Klasse gestalteten Dekoobjekte für den Garten aus Ton beim „Kreatives aus Ton – Workshop“.

Es hat gut geschmeckt, wir sind toll gepflegt und es hat Spaß gemacht!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Schulgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.