Mittelalter hautnah

Am 5. Juni 2019 hatten beide zweiten Klassen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Prof. Karin Seis die Möglichkeit in der Geschichte-Stunde das Gemeindeamt zu besuchen. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler von Herrn Vize-Bürgermeister Schulrat Hermann Strobl empfangen und gedanklich ins Mittelalter entführt. Mit Hilfe einer tollen Präsentation und vielen Bildern verging die Stunde wie im Flug.

Danke für die lehrreichen Ausführungen!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Schulgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.