Wandertag 2ab auf die Gemeindealpe 16.9.2020

Bei traumhaften Herbstwetter wanderten die 2.  lassen (insgesamt 34 Schüler/innen) auf die Gemeindealpe.

Die Sportklasse 2b wählte den Aufstieg von Taschelbach über die Feldwiesalm.

Die 2a startete am Zellerrain über die Brach-Alm, wo sich die beiden Klassen für den gemeinsamen, sehr steilen Gipfelanstieg trafen.

Die Schüler/innen genossen mit ihren Begleitlehrerinnen Frau Punzengruber, Frau Maderthaner und Herrn Lindebner den herrliche Herbsttag und die tolle Aussicht auf das Felsmassiv vom Rauhen Kamm während des Aufstieges.

Beim Terzer Haus angekommen, gingen wir gemeinsam mit Frau Helmel, die mit unserem Schüler Buder Elias mit dem Sessellift von der anderen Seite gekommen war, auf den Gipfel der Gemeindealpe.

Nach einer kurzen Einkehr im Terzer Haus ging es runter zur Mittelstation, wo wir alle gemeinsam mit den Mountain-Carts ins Tal sausten.

Pünktlich um 16:05 Uhr kamen wir müde, aber gut gelaunt bei der Mittelschule Göstling an. Es war ein gelungener, eindrucksvoller und lustiger Tag. Danke an alle Schüler/innen für das Durchhaltevermögen beim steilen Gipfelanstieg und die gute Disziplin.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Schulgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.