Wienwoche 2019

Unsere beiden vierten Klassen besuchten im Rahmen der Aktion

„Österreichs Jugend lernt ihre Bundeshauptstadt kennen“

von 13. bis 18. Oktober 2019 begleitet von ihren Klassenvorständen Michaela Lengauer – Stockinger und Michael Berger, sowie den Begleitlehrerinnen Petra Fleischhacker und    Ulrike Bachner mit Wienwochenleiter Andreas Rautter eine Woche lang      bei tollem herbstlichem Wetter Wien.

Erfüllt von verschiedensten und vielfältigen Eindrücken, aber auch recht müde und geschafft kehrten die Teilnehmer/innen nachhause zurück.

Im Anschluss ein Auszug aus dem vielfältigen Programm der beiden Klassen :

Mittelalterliches Wien
Führung durch den Stephansdom
Aufstieg bis zur Türmerstube im hohen Südturm („Steffl“) oder Liftfahrt auf den Nordturm zur „Pummerin“
Interessantes am Stephansplatz , am Graben und am  Heldenplatz

Barockes Wien
Besichtigung der Karlskirche samt Auffahrt mit dem Kuppellift
Führung durch die Kaisergruft im Kapuzinerkloster
Führung im Schloss Schönbrunn

Wien als Zentrum europäischer Geschichte
Führung durch die Schatzkammer in der Hofburg

Demokratische Einrichtungen in Wien
Führung im Parlament ( Ausweichquartier )

Technisches Museum  ( Eigenbesichtigung in Kleingruppen )

Naturhistorisches Museum  ( Eigenführung )

Busrundfahrt der Wienaktion
mit  Besichtigung des Ernst – Happel – Stadions und des Hundertwasserhauses

Flughafen Wien Schwechat
Visitair Center, Sicherheitskontrolle, Busfahrt über das Vorfeld und Erlebniswelt  

„Time – Travel“
Historische Erlebniswelt im Keller des Klosters St. Michael

Kino zum Anfassen“ im Haydnkino in der Mariahilferstraße

Theaterbesuch:
„Fledermaus reloaded im Metropol

Kino :
„Eine ganz heiße Nummer 2.0“ oder „Gemini Man“  in der UCI-Kinowelt Millenniumcity

Besuch des Tiergartens Schönbrunn

Wachsfigurenmuseum „Madame Tussauds“

Bummel über den Naschmarkt


Wiener Prater

Ein großes Dankeschön an die Schüler/innen und Begleitlehrer/innen
für den reibungslos erfolgten Ablauf meiner letzten Wienwoche !

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Schulgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.